Therapeutisches Theater

Therapeutisches Theater ist Konzentration und Erscheinung, Botschaft und Spiegelung, Spiel und Auslegung.

 

Das methodische Instrumentarium besteht hauptsächlich darin, Begriffe aus der Theorie und dem Netzwerk des Theaters, wie Rolle, Figur, Szene, Drehbuch, Regie und Inszenierung auf komplexe soziale Situationen und auf sich wiederholende Standardbeziehungen im Alltag und Beruf zu übertragen.

 

Therapeutisches Theater ist das Spiel der Energien, tut der Seele gut und ist pure Unterhaltung! Gleichzeitig eröffnet sich dadurch der ungeahnte Raum von unbegrenzter Lebensenergie.

 

In Freude, eine spielerische Möglichkeit, das eigene, kraftvolle Potential anzunehmen und dabei Handlungsfreiheit zu erfahren!

Therapeutisches_Theater_coloriert.jpg

Zielsetzung

  • Therapeutisches Theater ist das Spiel der Energien, tut der Seele gut und ist pure Unterhaltung!

  • Gleichzeitig eröffnet sich dadurch der ungeahnte Raum von unbegrenzter Lebensenergie.

  • In Freude, eine spielerische Möglichkeit, das eigene, kraftvolle Potential anzunehmen und dabei Handlungsfreiheit zu erfahren.

K A T Z E N

Premiere Sommer 2022

....... Coming Soon

8Qg-HZAA.jpeg

Jedermann in 10 Minuten

Premiere 10. Juni 2018

....... mehr

Der Kongress

Premiere 13. Oktober 2017

....... mehr

amouroeses_bearbeitet.png

Lesung: Amouröses über die Ehe

Premiere 25. April 2015

....... mehr

071.jpeg

Mozart und die Frauen

Premiere 22. März 2014

....... mehr